Kategorie: Verordnungen

Neuerungen für die Berufskraftfahrer

Ab 01.03.2015, respektive nach der Übergangsfrist am 01.03.2016, treten die vereinfachte  Neuerungen bezüglich Vorschriften über Einbau, Benutzung und Prüfung von Fahrtenschreibern bzw. Kontrollgeräten in Kraft. Interessant finde ich hier die neuen Änderungen bezüglich der umgangssprachlichen „Urlaubsbescheinigung“. Somit braucht man KEINE…

Die erweiterte Haftung bei Verstößen gegen die Lenk- und Ruhezeiten

Wer kennt das nicht? Man steht beim Kunden, nervös schaut man auf die Uhr. Shit…nicht mehr viel Zeit…die „Schichtzeit“ ist gleich um oder man hat nicht mehr genug Lenkzeit, um bis zum nächsten Parkplatz zu kommen. Oft ist es doch…

Mindestlohngesetz im Güterkraftverkehr: ein Überblick

Ab 01.01.2015 tritt das Mindestlohngesetz (MiLoG) in Kraft. Besonders im Transportgewerbe sind da einige Punkte, die zwingend zu beachten sind. Hier mal ein paar Ausschnitte und der Link zu Juris, in dem ausführlich über das MiLoG berichtet wird!! Der zweite…

Schlüsselnummer 95

Heute ist also Stichtag für die Schlüsselnummer 95 im Führerschein (für die, die NICHT in die Übergangsfrist fallen) und das BAG will das nun konsequent kontrollieren. Ich bin ja mal gespannt, wieviele Kollegen „aus allen Wolken fallen“ und für die…

Regelungen über die Erfassung im Fahreignungsregister (FAER)

Das neue Fahreignungsregister startet am 1. Mai 2014. Das Register wird einfacher, gerechter und transparenter; die Verkehrssicherheit wird erhöht. Das Gesetz wurde am 30. August 2013 im Bundesgesetzblatt verkündet. Der außerdem erforderlichen Verordnung hat der Bundesrat am 20. September 2013…

Änderung der Bescheinigungsregelung §20 FpersV

Grundlegend muß jeder Fahrer, auch selbtfahrende Unternehmer, bei Kontrollen die letzten 28 Kalendertage den Nachweis über seine Tätigkeiten erbringen. Als Aufzeichnungen gelten: – Schaublätter – Tageskontrollblätter gemäß §1 Abs.6 FpersV – Ausdrucke aus dem digitalen Kontrollgerät – Aufzeichnungen gem. Artikel…