Autor: Danika

Ich bin 35 Jahre alt und fahre seit 2005 im gewerblichen Güterverkehr. Im Dezember 2010 und Januar 2011 habe ich meinen Gesellenbrief als Berufskraftfahrerin "nachgeholt". Im Mai 2011 den Ausbilderschein hinten dran gehängt. Und seit Mai 2013 bin ich Gepr. Meister/-in für Kraftverkehr

Sauer und enttäuscht 

Hilfe, Informationen, Zusammenhalt, Gemeinschaft, miteinander reden, diskutieren, sich gegenseitig helfen, Einigkeit zeigen… Sind das nicht genau DIE Punkte, die fast jeder Kraftfahrer bemängelt, es sogar verurteilt, dass es sie nicht mehr gibt?  Sind das nicht genau DIE Punkte, nach denen…

Mein Job als Zeichnung

Beim Aufräumen daheim sind mir einige meiner alten Zeichnungen in die Hände gefallen. Teilweise sind sie neueren Datums, teilweise schon über 25 Jahre alt. Und da ich immer viel und gerne gezeichnet habe, waren Zeichenblock und Bleistift wieder schnell zur…

Ein Feiertag mehr…

….oder auch „Reformationstag wird dieses Jahr bundeseinheitlicher Feiertag“.  Reformationstag 2017: Lkw-Fahrverbot gilt auch am 31. Oktober Der 500. Reformationstag wird am 31. Oktober 2017 mit einem bundesweiten arbeitsfreien Feiertag begangen.  Das LKW-Fahrverbot, welches sonst nur die Bundesländer Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen,…

Verwirrung oder „Wie halte ich die Transportbranche im Ungewissen“

Über die Zwickmühle bei der Änderung des §20 der FPersV habe ich ja HIER schon berichtet. Nun habe ich mir mal den „Spaß“ gemacht und noch etwas gelesen, ob ich irgendwo eine Antwort bekomme. Aber anstatt einer Antwort, habe ich…

(Un)Sinnige Gespräche #1

„Hier waren schon größere LKW wie Deiner drin!“  Mit einem Blick längst Meinen frag ich: „Was für welche?“  Antwort: „Sattelzüge!“  Ich: „Und was ist dann Meiner?“  Antwort: „Na ’n LKW!“

Die Zwickmühle mit der Änderung Paragraph 20 Fahrpersonalverordnung

Am 17.08.2017 wurde die Fahrpersonalverordnung geändert bzw die neue veröffentlicht. Jeder weiss, dass man LÜCKENLOS seine Zeiten nachweisen MUSS, auch Urlaub und Krankheit. Im geänderten Paragraph 20 steht aber nun unter anderem, dass in DEUTSCHLAND auch Urlaub und Krankheit jetzt…

Gedanken über so einiges, was falsch läuft 

Die letzten Wochen und Monate hört, liest und sieht man fast täglich von schweren LKW-Unfällen.  Man hört von Kollegen, wie sie von ihrer Dispo oder ihrem Chef dazu genötigt werden, die Lenkzeiten zu „dehnen“, Fahrerkarte kann ja auch mal entnommen,…

Unglaublich sowas 

Junior kam grad heim und erzählte von seiner Unterhaltung mit einem polnischen Fahrer, der noch bei ihm abladen wollte. Da es aber nicht mehr möglich war, die Firma war schon zu, erst Montagmorgen um 7 Uhr wieder, fragte der Fahrer,…

„Ich musste sie kaputt machen“ – Anatomie eines Jahrhundertmörders –

„Ich musste sie kaputt machen“ – Anatomie eines Jahrhundertmörders – Autor: Stephan Harbort Erschienen: Oktober 2013 – Preis: 9,99 € – Sachbuch Verlag: Ullstein – Taschenbuchausgabe: 384 Seiten – ISBN: 978-3-548-37479-6 Kurzgeschichte: „Der Name Joachim Georg Kroll steht für eines…