Lastverteilungsplan

Beim Beladen von LKW und Anhängern muss darauf geachtet werden, dass eine Überschreitung der zulässigen Achslasten und eine Unterschreitung der Mindestlenkachslast bzw. Mindestantriebsachslast vermieden werden, um beim Straßengütertransport die Sicherheit nicht zu gefährden.

19
Quelle: BG Bau

Lastverteilungsplan
Der Lastverteilungsplan gibt an, wie die Ladung (Gewicht und Schwerpunktlage) auf dem Fahrzeug zu verteilen ist, damit:

– die zulässige Gesamtmasse nicht überschritten wird,
-die zulässigen Achslasten nicht über- oder unterschritten werden und
– keine unzulässige Schwerpunktlage entsteht.
Der Lastverteilungsplan gehört zum Fahrzeug und sollte beim Fahrzeugkauf bzw. vom Fahrzeughersteller oder Aufbauhersteller mitgeliefert bzw. angefordert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.