Monat: Januar 2014

Liebe Verkehrsteilnehmer

Reißverschlussverfahren heißt Reißverschlussverfahren, weil sich die Fahrzeuge ABWECHSELND von rechts und links einfädeln!! Eben wie die Zähne bei einem Reißverschluss!! Und jaaaa…daher auch die Namensgebung! Aber wie sollen diverse Fahrer das praktizieren, wenn sie nur Knöpfe und Klettverschluss kennen!?

Besuch von den Zeugen Jehovas

Letztens klingelte es an der Tür. Genervt, weil ich eigentlich im dreitägigen Urlaub nicht gestört werden wollte und ich außerdem gerade vorhatte, den Rasen zu mähen, schleppte ich mich in den Windfang und warf durch die Glasfenster der Haustür einen…

Schreck am frühen Morgen

Früh morgens um kurz nach vier die Fahrerkarte in den falschen Kartenschacht stecken und sich wundern, warum der Digi-Tacho beim losfahren „fahren ohne gültige Karte“ schreit.  Das ist mir noch nie passiert. Ich glaub‘, ich brauch Urlaub!! Aber…..wach war ich…

Fotos und so

Ich hab ja nu mit der Fotografie ein neues Hobby für mich entdeckt. Durch einen Freund bin ich dann auf Flickr, einer Fotocommunity, gestoßen. Und jesacht jetan…Muttern hat sich da anjemeldet! Freue mich, wenn der eine oder andere mal vorbei…

Schreck zum neuen Jahr

Auf so einen Start in´s neue Jahr hätte ich gut und gerne verzichten können! Gestern waren mein Mann und ich in Duisburg im Landschaftspark Duisburg-Nord um ein paar schöne Bilder zu machen. Schließlich musste doch meine neue Kamera mal richtig…

Baustellenanlieferung mit Hindernissen

„Baustellenanlieferung zwischen 8 und 10 Uhr. Bitte 45 Minuten vorher avisieren“, ham se jesacht. „Handynummer is dabei“, ham se jesacht. Dat der Kunde aber nich‘ an’s Handy geht, dat ham se nich jesacht!

Frohes neues Jahr

Ich wünsche Euch allen ein frohes neues Jahr, Gesundheit, Glück und Erfolg bei allem, was Ihr Euch vorgenommen habt und noch vornehmen werdet! ☆★☆★☆★☆★☆★☆