Schlagwort: Gedicht

Trucker

Mit dem Truck unterwegs. Bei Regen und Schnee. Im Sommer im Winter. Bei Nebel und Sturm, so fährt er sechs Tage, den Trail nur im Blick. Nichts ist zu weit. Kein Pass ist zu hoch. kein Berg ist zu steil.…

Der kleine Mann

Der kleine Mann wird nie gefragt, wenn der Große heimlich tagt. Darf nur gehorchen und parieren, wenn die Reichen kommandieren. Macht er seinen Mund mal auf, gibt’s von oben gleich ein’ drauf. Und meistens ist es dann noch so, dass…

Mein Wintergedicht

„Ob in der Stadt oder auch im Wald,überall isset beschissen kalt!“

Hey Trucker mach Pause….

Die Straßen so endlos, so endlos und lang. Wir fahren auf ihnen, oft ein Leben lang. Fern von daheim, von Frauen und Kind, manche Touren erschreckend lang auch sind. Doch fahren wir gerne, auf dem schwarzen Asphalt. Uns hällt nichts…

Bon Route

Noch 16 Stunden bis nach Hause Und 40 Mailen bis zur Rast, mit meinem Truck ich vorwärts brause, doch Achtung – tödlich ist die Hast! Der Regen peitscht dem Truck am Kleide Und der Sturm rüttelt auf die Spur, zurück…

Kraftfahrer unser…

…auf den Straßen. geheiligt sei Deine Maschine. Deine Ware komme Dein Stauende geschehe, auf der Autobahn als auch auf den Landstraßen. Unsern täglichen Diesel bring uns heute und vergib uns unsere Ungeduld und den Missmut, wie auch wir lernen werden,…

Diesel-Sklaven on Tour

Viele Tage auf der Straße. Viele Nächte durchgefahren. Vierzehn Räder auf der Straße. Viele Stunden Autobahn. Ausgenutzt und Ausgebeutet, zum Diesel-Sklaven degradiert, so fahren sie auf unseren Straßen, bis das Leichentuch sie zudeckt. Fahren Mehl, und auch Kartoffeln. Fahren Holz,…

Bon Route

Noch 16 Stunden bis nach Hause Und 40 Mailen bis zur Rast, mit meinem Truck ich vorwärts brause, doch Achtung – tödlich ist die Hast! Der Regen peitscht dem Truck am Kleide Und der Sturm rüttelt auf die Spur, zurück…

Fernfahrer – Eine Erzählung in 5 Gedichten

1. Der Unfall Das Ziel ist nah. Die Fuhre bald beim Kunden; gleich ist die lange Strecke halb geschafft. Der Fahrer konzentriert die Willenskraft. Dann fallen seine Augen zu. Sekunden danach ertönt ein fürchterliches Krachen. Die Ladung rutscht, gerät aus…

Trucker am Rande der Gesellschaft…

Zu Beginn des Fahrer-Lebens, Freiheit und Abenteuer stehen drauf. Doch schon nach den ersten Touren, gehen im Diesel-Rauch sie auf. Keiner will sie auf der Straße. Jeder Schimpft und Flucht darauf. Jeden tun sie nur behindern. Jeden stehlen sie nur…