Schlagwort: Gesetze

Schade, dass ein Fahrer so mit der Transportbranche abrechnet

Vor einiger Zeit gab es eine rege Diskussion bei Facebook über ein Buch (Das sechste Modul – Die größten Widersprüche in der Transport und Logistik-Branche) eines ehemaligen Fahrers, welches zu sehr hitzigen Worten geführt hat. Es wurden Vorwürfe gegen den…

Jammern auf höchstem Niveau

–> „Rund 2.000 bis 2.200 netto verdient ein Lkw-Fahrer in der Branche.“ Bitte???? Die Herrschaften verwechseln hier ja wohl eindeutig BRUTTO mit NETTO!! Und hört auf, Prämien und Sonderleistungen dazu zu rechnen, um auf 2200 NETTO zu kommen! –> „Eigentlich,…

Gedanken zum Job „Berufskraftfahrer“

Immer wieder höre ich den Satz „Wir sind die Versorger der Nation“. So ganz gehe ich mit der Aussage nicht konform. Wir Berufskraftfahrer sind genau so ein Rädchen im Getriebe der arbeitenden Gesellschaft wie jeder andere auch. Eine Krankenschwester siedle…

Wenn Fuhrparkverantwortliche…

…fragen, ob es reicht, jeden Tag einen Tagesausdruck zu machen, wenn man einen LKW ohne Fahrerkarte fährt, weil die Fahrerkarte seit 2 Tagen abgelaufen ist. :-O 1. NEIN, es reicht nicht weil 2. man einen LKW nicht ohne Fahrerkarte fahren…

Änderung der Bescheinigungsregelung §20 FpersV

Grundlegend muß jeder Fahrer, auch selbtfahrende Unternehmer, bei Kontrollen die letzten 28 Kalendertage den Nachweis über seine Tätigkeiten erbringen. Als Aufzeichnungen gelten: – Schaublätter – Tageskontrollblätter gemäß §1 Abs.6 FpersV – Ausdrucke aus dem digitalen Kontrollgerät – Aufzeichnungen gem. Artikel…

10 Gebote des LKW-Fahrers

1. Du sollst Deinen Führerschein in Ehren halten und nichts riskieren, ihn zu verlieren! 2. Du sollst immer daran denken, dass Du von Deinem Führerschein lebst und er ja Deine Arbeitserlaubnis ist! 3. Es gibt keine Götter neben oder über…

Führerscheinverlängerung & Fristen für Berufskraftfahrer: Lkw + Bus

Führerscheinverlängerung und Weiterbildung sollte man zunächst einmal unabhängig voneinander betrachten: – Busfahrer müssen eine erste Weiterbildung von 35 Zeitstunden bis einschließlich 9. September 2013 absolviert haben. – Lkw-Fahrer müssen eine erste Weiterbildung von 35 Zeitstunden bis einschließlich 9. September 2014…

Rechtliche Grundlagen der Ladungssicherung

Verantwortlichkeit des Fahrers Der Fahrzeugführer ist die Person, die üblicherweise die Ladungssicherungsmaßnahmen durchführt. Er ist aber auch der erste Ansprechpartner der Polizei oder anderer Kontrollorgane, wenn eine mangelhafte Ladungssicherung festgestellt wurde oder wenn sich gar ein Unfall aufgrund mangelhafter Ladungssicherung…

Unglaublich

Gespräch unter Kraftfahrern: Person A: „Du musst die 95 als Schlüsselzahl im Führerschein eingetragen haben, sonst darfst Du ab 2016 keinen gewerblichen Güterverkehr mehr fahren!“ Person B: „Ich fahre schon so lange. Hab meinen Führerschein und die Module. Das reicht.…

Das ist doch schwachsinnig!!

Jetzt mal ohne Spaß! Das ist mir ne Nummer zu hoch!! Laut Gesetz ist ein Unterhaltspflichtiger bei geringem Verdienst dazu angehalten, einen weiteren Aushilfsjob anzunehmen, um den Unterhalt für Kinder zu decken. Wenn ich jetzt mal einen Unterhaltspflichtigen nehme, der ne…