Schlagwort: Fahrerkarte

Fahren ohne Fahrerkarte 

Gerade hatte ich eine Diskussion bei Facebook, in der mir zum einen Unwissenheit bezüglich meines Jobs, insbesondere was das Thema Fahren ohne Fahrerkarte angeht, worgeworfen wurde und im gleichen Atemzug die Aussage getätigt wurde:  O-Ton:  „PS bitte informieren Daniela Kampschulte…

Und alle 5 Jahre grüßt das Murmeltier

Heute war es mal wieder an der Zeit, meinen Führerschein C/CE zu verlängern. Termin um 9 Uhr beim Verkehrsmediziner und anschließend zur Führerscheinstelle. Passfotos hatte ich noch und der Nachweis über die Module nach BKrFQG waren auch vorhanden…die hatte ich…

Uhr umstellen am digitalen Tachographen

In der Nacht von Samstag, 26.03. auf Sonntag, 27.03.2016 ist es wieder soweit: die Uhren werden auf Sommerzeit umgestellt: von 2:00 auf 3:00 Uhr…eine Stunde wird uns „geklaut“. Für uns Berufskraftfahrer heißt es dann wieder: Sonntagabend/Montagmorgen (je nach Fahrtantritt!) müssen…

Daten-Download ganz easy

Wir haben in unserem Unternehmen, Rohr- und Metalltechnik Betrieb mit nur einem Sattelzug, eine super Sache zum Auslesen der Fahrerkarte und des Massenspeichers. Das Teil nennt sich DAKO-Key. Man läßt die Fahrerkarte im Digi-Tacho  (Schacht 1), in Schacht 2 wird…

Die neuste Dummheit aus dem Kraftfahrerlager

Aussage eines Kraftfahrers: Zitat: „Wenn man eine Fahrerkarte hat, darf man keine Fahrzeuge mit analogen Tacho mehr fahren und man muss die Karte nur mitführen, wenn kein digitales Kontrollgerät eingebaut ist.“

Das neuste Gerücht aus dem Kraftfahrerlager

„Der Chef MUSS die Kosten der Fahrerkarte übernehmen!“ Weil…und jetzt kommt die sehr logische Erklärung: „Der Chef hat ja schließlich auch die Tachoscheiben bezahlt und deswegen MUSS er auch die Fahrerkarte zahlen! Kein Fahrer hätte ja schließlich die Tachoscheiben selbst…

Wenn Fuhrparkverantwortliche…

…fragen, ob es reicht, jeden Tag einen Tagesausdruck zu machen, wenn man einen LKW ohne Fahrerkarte fährt, weil die Fahrerkarte seit 2 Tagen abgelaufen ist. :-O 1. NEIN, es reicht nicht weil 2. man einen LKW nicht ohne Fahrerkarte fahren…

In die Fänge der Polizei geraten

Heute hatte ich nach laaaanger Zeit mal wieder eine LKW-Kontrolle: „Guten Tag. Mein Name ist …. Wir kontrollieren die Lenk- und Ruhezeiten. Einmal Führerschein und Fahrerkarte bitte.“ Mama ganz brav dem Beamten das Gewünschte und zusätzlich Bescheinigung über berücksichtigungsfreie Tage…

Schreck am frühen Morgen

Früh morgens um kurz nach vier die Fahrerkarte in den falschen Kartenschacht stecken und sich wundern, warum der Digi-Tacho beim losfahren „fahren ohne gültige Karte“ schreit.  Das ist mir noch nie passiert. Ich glaub‘, ich brauch Urlaub!! Aber…..wach war ich…

Was hab ich falsch gemacht?

Warum zeigt mir das Gerät nun „Karte defekt“ an? Hab doch alles richtig gemacht!  *verwirrtbin* 😉 ☞Bild: Netzfund☜