Schlagwort: Arbeit

Gedanken über so einiges, was falsch läuft 

Die letzten Wochen und Monate hört, liest und sieht man fast täglich von schweren LKW-Unfällen.  Man hört von Kollegen, wie sie von ihrer Dispo oder ihrem Chef dazu genötigt werden, die Lenkzeiten zu „dehnen“, Fahrerkarte kann ja auch mal entnommen,…

Viel um die Ohren und die lieben Termine

Die letzten Wochen ist es recht ruhig gewesen hier. Das ist dem „viel um die Ohren“ und meinem Terminplan geschuldet. Aber das wird sich jetzt mal wieder ändern. Zum einen waren da die Dietrich Truck Days, die 3 Tage ein…

Mal was ganz anderes war angesagt

Nach meinen 4 Wochen Praktikum in der neuen Firma habe ich dann gestern vor einer Woche meinen unbefristeten Arbeitsvertrag unterschrieben. 😃 Am Dienstag, 02.05. ging es dann auch schon das erste Mal allein zu einem Auftrag. Bissl Muffensausen hatte ich…

Schikane, Unbedachtheit oder doch Berechnung der Arbeitsagentur?

Ein sich in einem befristeten Arbeitsverhältnis befindlicher Arbeitnehmer muss sich laut Gesetz, 3 Monate vor Ablauf der Befristung bei der zuständigen Arbeitsagentur arbeitssuchend melden. Was er auch getan hat. Nun folgt das übliche Prozedere unter Anderem am Telefon: persönliche Angaben…

Noch 2 Touren

Für dieses Jahr hab ich noch zwei Tage arbeiten vor mir. Da ich in einem Haustechnikgroßhandel arbeite und unsere Heizung-/Sanitär-Kunden „zwischen den Jahren“ teils auch arbeiten, müssen wir auch ran. Allerdings zum einen nicht alle Fahrer (ich bin erst „neu“,…

Alle schimpfen über LKW – Fahrer

Bei dem Blogger Robert Kühne habe ich folgenden Text gefunden. Alle schimpfen über LKW-Fahrer Dass sollte sich JEDER zu Herzen nehmen!!

Der neue „Kleine“ ist da

Gestern war es dann endlich soweit: der neue LKW war beim Händler nach diversen großen und vor allem nervenaufreibenden und komplizietten Umbauten abholbereit. Verstellbare Sattelplatte (ziemlich komplizierte Angelegenheit wegen der hohen Tonnenzulassung), Spezialumbauten im Bereich des Rahmens, Einzelabnahmen mit allen…

Die Sache mit dem Be- und Entladen

Mein Fahrer- und Bloggerkollege Christian hat es in seinem Blog super und für jeden begreiflich zusammen gefasst. Christian’s Blog

Was zum nachdenken

Alle die, die meinen, Hetzkampagnen gegen uns Kraftfahrer anheizen zu müssen, sei folgendes gesagt: Ein LKW fährt auf einer Autobahn mit 85 km/h, beladen mit 25t von Irgendwas, Gesamtgewicht 40.000kg, er nähert sich einer Abfahrt! PKW-Fahrer wollen aber UNBEDINGT noch…

Das ist doch schwachsinnig!!

Jetzt mal ohne Spaß! Das ist mir ne Nummer zu hoch!! Laut Gesetz ist ein Unterhaltspflichtiger bei geringem Verdienst dazu angehalten, einen weiteren Aushilfsjob anzunehmen, um den Unterhalt für Kinder zu decken. Wenn ich jetzt mal einen Unterhaltspflichtigen nehme, der ne…