Dienstzeugnis für unseren Ausbilder!

Nach unserem 4 monatigen Lehrgang 2010 zum/zur Berufskraftfahrer/in haben wir, die ganze Klasse, unserem Dozenten ein Dienstzeugnis überreicht. Ich habe mich im Auftrag der Klasse an die Arbeit gemacht und dies entworfen. Naja…eine kleine Vorlage hatte ich, die ich nur…

Bon Route

Noch 16 Stunden bis nach Hause Und 40 Mailen bis zur Rast, mit meinem Truck ich vorwärts brause, doch Achtung – tödlich ist die Hast! Der Regen peitscht dem Truck am Kleide Und der Sturm rüttelt auf die Spur, zurück…

Fernfahrer – Eine Erzählung in 5 Gedichten

1. Der Unfall Das Ziel ist nah. Die Fuhre bald beim Kunden; gleich ist die lange Strecke halb geschafft. Der Fahrer konzentriert die Willenskraft. Dann fallen seine Augen zu. Sekunden danach ertönt ein fürchterliches Krachen. Die Ladung rutscht, gerät aus…

Trucker am Rande der Gesellschaft…

Zu Beginn des Fahrer-Lebens, Freiheit und Abenteuer stehen drauf. Doch schon nach den ersten Touren, gehen im Diesel-Rauch sie auf. Keiner will sie auf der Straße. Jeder Schimpft und Flucht darauf. Jeden tun sie nur behindern. Jeden stehlen sie nur…

Viel Arbeit

Soooo..nach langem Überlegen und Nachdenken und Input einholen bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass ich meinen Blog nun mit eigener Domain im world wide web öffentlich mache! Es hat einige Zeit gedauert, bis ich soweit war, ihn einigermaßen präsentieren…

Aus gegebenen Anlass – Diskussion über „Schichtzeit“ von Kraftfahrern

Es kam mal wieder eine Diskussion unter Kollegen auf, in der es darum ging, wieviel 15-Stunden-Schichtzeiten ein Kraftfahrer pro Woche machen darf. Zu aller erst muss gesagt werden, dass es die Bezeichnung „Schichtzeit“ so nicht mehr gibt. Sondern sie ergibt…

Viel Neues und so

Seit meinem letzten Blog-Post is ne Menge Zeit verstrichen. In der Zeit ist aber auch ne Menge passiert. 😀 Am 23.05.2013 war meine letzte Prüfung für den Meister. Und ich war absolut rappelig und nervös. 15 Minuten Rede und Antwort…

Viel Neues und so

Seit meinem letzten Blog-Post is ne Menge Zeit verstrichen. In der Zeit ist aber auch ne Menge passiert. 😀 Am 23.05.2013 war meine letzte Prüfung für den Meister. Und ich war absolut rappelig und nervös. 8| 15 Minuten Rede und Antwort…

Meine deutliche Meinung!

Ich bin nun schon seit einiger Zeit bei Facebook und auch in diversen „Fahrer, Trucker, Berufskraftfahrer-Gruppen“ vertreten. Auch beobachte ich das Verhalten unter den Fahrern im world wide web allgemein, auf den Straßen und einige Aktionen, die das Ansehen von…