Eine wichtige Änderung in der StVO

Seit dem 19.10.2017 ist die Änderung von § 30 Abs. 3 und 4 StVO in Kraft getreten. Bis zu dem Dateum war es verboten, Sonntags mit dem LKW zu fahren. Nun aber wurde § 30 Abs. 3 und 4 StVO wie folgt geändert:    Was bedeutet…

Verwirrung um EuGH-Urteil zu „Bereitschaftszeit = Arbeitszeit“?!

Ein belgischer Feuerwehrmann bekommt Recht. Er arbeitet seit 1981 als freiwilliger Feuerwehrmann und ist darüber hinaus Angestellter eines Privatunternehmens. Der Mann hatte pro Monat eine Woche Rufbereitschaft – und zwar abends und am Wochenende. 2009 klagte der Feuerwehrmann gegen die…

Arbeitsweg = Arbeitszeit?

„Wann gilt der Weg von zu Hause zum LKW, welcher in den Geltungsbereich der VO EG 561/2006 fällt, als Arbeitszeit?“   Antwort: In der VO EG 561/2006 steht unter Artikel 9 Nr. (2) und (3) folgendes:   „(2) Die von…

Wichtige Ergänzung

In meinem Beitrag Verwirrung und „Jetzt will ich es genau wissen! habe ich von einer Diskussion erzählt, die ich mit jemandem hatte, der die Behauptung aufstellte, dass man, wenn man Artikel 12 der VO EG 561/2006, die sogenannte „Notstandsklausel“ durch…

Ergreifend und überlebenswichtig

Dieser Text wird gerade bei FB unzählige Male geteilt und gepostet. Wie ein Lauffeuer geht er rum. Leider weiss ich nicht, wer ihn verfasst hat. Edit: Der Verfasser heisst Mirco und kommt aus Bünde! Dennoch bin ich der Meinung, er…

Mal wieder Zeit zum malen

Im September hatte ich ja schonmal über eines meiner Hobbys berichtet. Bei „Mein Job als Zeichnung“ habe ich damals ja schon ein paar Zeichnungen aus meiner Feder….ähm….meinem Blei- & Kohlestift veröffentlicht. Die letzten Monate sind einige dazu gekommen. Heute hatte…

Verwirrung und „Jetzt will ich es genau wissen!“

In meinem Beitrag „Tägliche Höchstlenkzeit überschreiten?“ habe ich den Artikel 12 der VO (EG) 561/2006, die sogenannte „Notstandsklausel“ und deren Handhabung erklärt. Bei einer Diskussion dazu wurde ein Aussage getätigt, dass mein Geschriebenes nur fast richtig sei. Auf Nachfrage erklärte…

Führerscheinkontrollen durch den Arbeitgeber

„Darf mein Arbeitgeber meinen Führerschein kontrollieren?“ Antwort: „Das Unterlassen der Fahrerlaubnisprüfung kann strafrechtliche Konsequenzen für den Arbeitgeber gemäß § 21 Abs. 1 Ziff. 2 StVG nach sich ziehen. Dort ist geregelt, dass derjenige mit einer Freiheitsstrafe bis zu einen Jahr…

Kopie Personalausweis?

„Darf mein Personalausweis kopiert werden?“ Jeder von uns kennt die Situation in unserem Job: man muss bei einer Firma abladen oder laden. Beim Sicherheitsdienst/Pförtner heißt es dann: „Ich brauche Ihren Ausweis zum kopieren!“ Ohne groß nachzudenken gibt man den Ausweis…