Kategorie: Job

Rund um den Job

Ein Verlader, der sich entschuldigt

Verlader, die sich entschuldigen, wenn es etwas länger gedauert hat, bis zum Beginn der Verladung sind schon ziemlich selten. Ich musste zu einer Firma, Material für uns abholen. Im Tausch gegen leere Gitterboxen…wie üblich. Die Gitterboxen wurden draußen abgeladen und…

Anrufer in den Wahnsinn treiben

Anruf grade eben mit ’nem Freund: Anrufer: „Wo biste?“ Ich: „Auf der Straße!“ Anrufer: „Wo genau?“ Ich: „Auf der Autobahn.“ Anrufer (leicht genervt): „Orrrrr…wo?“ Ich (das Spiel fängt an Spaß zu machen): „A57!“ Anrufer: „Wo willste hin?“ Ich: „Woanders als…

TomTom Trucker 6000

Nachdem ich das Becker transit. 6 LMU offiziell testen durfte, bekam ich letzte Woche eine Anfrage von TomTom, das neue TomTom Trucker 6000 zu testen. Heute ist es dann per Post angekommen. Ab Montag (weil ich morgen nur einen kurzen…

Interessante Baustellen

Hin und wieder hat man interessante Baustellen, die man beliefern muss. Da bekommt man auch mal was „nicht alltägliches“ zu Gesicht. 🙂

Jammern auf höchstem Niveau

–> „Rund 2.000 bis 2.200 netto verdient ein Lkw-Fahrer in der Branche.“ Bitte???? Die Herrschaften verwechseln hier ja wohl eindeutig BRUTTO mit NETTO!! Und hört auf, Prämien und Sonderleistungen dazu zu rechnen, um auf 2200 NETTO zu kommen! –> „Eigentlich,…

Erschreckend, wie Fahrer teils mit einem LKW umgehen

Folgende Bilder eines 6 Jahre alten Actros MP3 1851 V8 von innen hab ich von einem befreundeten Spediteur bekommen, der mir auch die Erlaubnis zur Veröffentlichung gegeben hat. Der Innenraum des Actros sah aus wie ein Rübenacker. Dreck, eine dicke…

Gedanken zum Job „Berufskraftfahrer“ Teil 2

Heute hab ich bei Facebook einen Text lesen dürfen, den ich sofort so unterschreibe! Markus Prehn schreibt seine Gedanken rund um unseren Job als Kraftfahrer und das tägliche Erleben auf der Straße und Co. Lest es durch, verinnerlicht es und…

Gedanken zum Job „Berufskraftfahrer“

Immer wieder höre ich den Satz „Wir sind die Versorger der Nation“. So ganz gehe ich mit der Aussage nicht konform. Wir Berufskraftfahrer sind genau so ein Rädchen im Getriebe der arbeitenden Gesellschaft wie jeder andere auch. Eine Krankenschwester siedle…

Arrogante Ziege

Situation vorhin: Ich bin fertig geladen und will mich bei uns vom Hof machen. Geht aber nicht, weil direkt im Wendekreis meines Aufliegers gegenüber unserer Ausfahrt ein Sportwagen parkt. Ich also rüber zu der Firma getapert und den Fahrer gesucht.…

Wichtige Änderungen zur Warnwestenpflicht Teil 2

Am 27. März berichtete ich darüber, dass am heutigen 01. April das Gesetz in Kraft tritt, dass alle Fahrer und Beifahrer von Fahrzeugen ab 2,8 Tonnen dazu verpflichtet sind, ihre Warnweste auch während der Fahrt zu tragen! Diese Meldung ist,…