Ergreifend und überlebenswichtig

Dieser Text wird gerade bei FB unzählige Male geteilt und gepostet. Wie ein Lauffeuer geht er rum.

Leider weiss ich nicht, wer ihn verfasst hat.

Edit: Der Verfasser heisst Mirco und kommt aus Bünde!

Dennoch bin ich der Meinung, er sollte nicht nur bei FB „unter Verschluss“ bleiben, sondern in der Welt herum gehen, dass jeder sich bewusst macht, dass eine RETTUNGSGASSE lebensnotwendig und überlebenswichtig ist!

Daher meine Bitte:

Teilt den Text, schickt ihn per SMS, Whatsapp, Email und was auch immer! Denn zwar ist in dem Text von einem LKW-Fahrer die Rede, doch treffen kann es JEDEN: PKW-Fahrer, Bus-Fahrer, Zweirad-Fahrer, Fußgänger….ALLE!

Auf unseren 2 Autos haben wir seit letztem Jahr jeweils den Schriftzug

>>>> RETTUNGSGASSE BILDEN <<<<

stehen! Zwar nur ein kleiner Beitrag zur Aufklärung und Hilfe, aber auch der kleinste Beitrag kann etwas bewirken!!

Der Text:

„Dir tut alles weh. Du hängst in deinem Gurt und würdest jetzt gerne eine rauchen.
An dein Handy kommst du gerade nicht ran um deine Frau anzurufen, stattdessen macht sich der Geruch von auslaufenden Betriebsstoffen breit. Es stinkt nach verbrannten Gummi und an deiner Stirn tropft das Blut.
Du würdest jetzt eigentlich gerne draußen stehen und Scheiße schreien, aber es geht nicht, dein Truck liegt auf der Fahrertür.
Kollegen von dir stehen hilflos vor deiner umgestürzten Zugmaschiene und kommen nicht an dich ran.
Von weitem hörst du ein Martinshorn, es wird lauter und plötzlich ist es still.
Über Funk bekommst du mit, wie andere „Kollegen“ fragen, was vorne los ist, weil der Verkehr steht.
Du merkst, wie nun langsam der Schreck vergeht und die Schmerzen kommen. Scheiße, wo bleibt der Rettungswagen? Wo ist die Feuerwehr? Warum sind die Bullen nicht hier? Sonst sind die doch immer da, wenn man sie nicht braucht!
Langsam wird dir schlecht. Du bist blaß, die Schmerzen werden schlimmer, du möchtest schreien, doch kannst nicht.
Außen versuchen andere Kollgen an dich heran zu kommen. Du siehst in ihre verzweifelten Augen und dann wird es dunkel.
Wo bleibt die Hilfe???
Scheiße…..1856 Meter hinter dir stehen die Einsatzkräfte und kommen nicht weiter….“

#rettungsgasse
#sei_kein_gaffer
#fair_im_verkehr
#jedesekundezählt
#rettungsgasserettetleben
#beistaurettungsgasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.