Und 5 jährlich grüsst das Murmeltier

Gestern war es mal wieder soweit. Meine Fahrerkarte läuft Anfang Dezember ab und somit stand der Weg zur Führerscheinstelle bei uns in Olpe im Kreishaus an. In anderen Bundesländern bekommt man die Fahrerkarte beim TÜV oder auch der DEKRA, in NRW halt beim Strassenverkehrsamt. 

Gesagt getan. Mit ausreichend Zeit bewaffnet, biometrisches Passfoto (ich hasse diese Bilder; so seh ich doch niemals aus! 😂 ), Führerschein und schon auf eine Diskussion eingestellt, zog ich voll motiviert meine Wartenummer. 

Toll….Nummer 722. Das konnte ja heiter werden. Aber, oh Wunder, nix los dort. Rein, alles abgegeben, mit der erhaltenen Zahlkarte ab zum Zahlautomaten dort und schon haben stolze 44 Euro den Besitzer gewechselt. Dafür wird sie mir dann auch nach Hause geschickt. 

In anderen Bundesländern zahlt man weit unter 40 Euro. Kommt vielleicht auf die ausstellende Stelle an. 

Wieder rein zu der Dame, meine Unterschrift geleistet und schon war ich wieder draußen. Keine 10 Minuten. Ich war positiv überrascht. Und vor allem: keine Diskussion mit der Dame. Denn darauf hatte ich mich irgendwie eingestellt, nach 2011. Da musste ich meinen Führerschein verlängern, mit Eintragung der Schlüsselnummer 95. Unterlagen hatte ich, gemäß Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz, dabei:

– biometrisches Passfoto

– Prüfungsbescheinigung über die erfolgreich abgelegte Gesellenprüfung zum BKF 

– Nachweise über die Module (ich hatte so eine Ahnung und sie vorsichtshalber mal eingepackt)

Gut gelaunt rein in das Büro und alles vorgelegt, nur die Module nicht. 

Da sagt die Dame dort doch allen Ernstes, dass die Abschlussprüfung zum BKF NICHT als Nachweis für die 95 anerkannt wird. Trotz, dass ich ihr sämtliche Texte genannt habe, die die 95 angehen, ließ sie sich nicht umstimmen. Die Diskussion hat fast 20 Minuten gedauert. Bis ich genervt meine Modul-Bescheinigungen abgegeben hab, nur um endlich Ruhe zu haben. 

Dummerweise habe ich damals nicht geschaltet und den Kontakt zu ihrem Vorgesetzten gesucht. Heute würde ich es sofort machen. 

Naja, gestern also ohne Diskussion. Besser war das. 

Jetzt warte ich darauf, dass mir die Karte zugeschickt wird. Laut Info dauert es bis ca. eine Woche vor Ablauf der alten, da sie frühestens 2 Wochen vor Ablauf die Neue bestellen dürfen. Warum sie nicht früher bestellt werden darf, konnte sie mir auch nicht sagen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.