Disponenten und der Himmel? 

​Ein LKW Fahrer lebt ein gesundes und langes Leben. Nach Millionen von Kilometern auf der Straße stirbt er und kommt in den Himmel. Am Himmelstor trifft er auf Petrus. Dieser sagt zu ihm: 

„Du hast dein Leben lang immer ordentlich gearbeitet, pünktlich geliefert und deine Ware zum Empfänger gebracht. Du darfst dir für deine Zeit im Himmel deinen Wunsch-LKW zusammenstellen. Egal welche Marke, egal welches Zubehör oder Chrom-Teil. Lass es mich wissen.“ 

Der LKW Fahrer überlegt, stellt sich seinen Wunsch-LKW zusammen und erzählt Petrus davon. Petrus schnippt mit dem Finger und der Wunsch-Truck steht vor ihnen. Petrus erklärt ihm, dass er für seine erste Ladung zum Autohof am Ende der Straße fahren muss und dort auf seine Ladung warten. Er fährt los. Nach kurzer Zeit ist er am Truck-Stop angekommen. Ein riesen Areal. Unzählige schöne LKW aus verschiedenen Zeiten der Transportgeschichte. Ein LKW schöner als der andere. Er parkt auf einem großen freien Platz und wundert sich, dass hier so viele LKW stehen. Fix ausgestiegen geht er ins Gebäude. Ein riesengroßes Buffet mit allem erdenklichen an Essen. Ein großer Fernseh-Raum mit gemütlichen Sofas. Er setzt sich auf eines der Sofas und macht es sich bequem und schaut seine Lieblings-TV Show. Als er so gemütlich in seinem Sessel sitzt, lehnt er sich zu einem Fahrerkollegen und fragt ihn, warum im Himmel keine Räder rollen und ob es denn keine Ladung gibt. Der andere Fahrer schaut ihn an und sagt: 

„Sie warten immer noch darauf, dass mal ein Disponent in den Himmel kommt.“

😂😂😂😂

(NETZFUND) 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.