Truck Trophy 2015 Day 1 Nachmittag

Am Nachmittag ging es mit dem Shuttelbussen zum Hammersdorfer Berg. Offroad war angesagt!

20150906_160347 20150906_160446

Hier mussten wir unser Geschick im Gelände beweisen. Hoch, runter, links, rechts, Matsche, enge Durchfahrten und und und.

Aufgaben:

1. Truck Trial 

Unwegsames Gelände gepaart mit den verschiedensten Aufgaben sollten gemeistert werden. Die vorgegebene Zeit durfte nicht überschritten werden.

2. Offroad Extrem

Es war eine abgesteckte Strecke im Gelände vorgegeben. Diese musste in vorgegebener Zeit und mit so wenig Fehlern wie möglich absolviert werden.

3. Offroad Blindes Vertrauen

Bei dieser Aufgabe waren immer zwei auf einem LKW. Der Fahrer „blind“ mit zugebundenen Augen und der Beifahrer musste Kommandos geben. Durch ein anspruchsvolles Parcours musste der blinde Fahrer nur auf seinen Beifahrer uns dessen Kommandos hören.

Gar nicht so einfach, wenn man nichts mehr sehen kann und muss so einen LKW durch unwegsames Gelände und Hindernisse bewegen. Irgendwann hat man die komplette Orientierung verloren und weiß eigentlich gar nicht mehr, ob man steht, fährt oder fliegt. 😉 Aber ne interessante Erfahrung war es auf jeden Fall.

4. Steinstemmen

Am ausgestreckten Arm sollte jeder einen recht großen Stein so lange in der Waagerechten halten, wie es geht. Spitzenreiter: über 3 Minuten. Also ich hab nach knapp 40 Sekunden den Stein „verloren“. 🙂

 

Wir hatten eine menge Spaß bei dem ganzen Offroad fahren. Ich für mich hab vorher noch nie einen Gelände-LKW gefahren und hatte entsprechend Respekt und ein wenig „Muffensausen“ davor. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.