Wieder daheim

Soooo…nach entspannten 4,5 Stunden Fahrt mit Zwischenstop bei Frank und Michael bin ich erschöpft, aber voller neuer Erfahrungen und Eindrücken vor gut ’ner Stunde daheim angekommen. 😎

Das Wochenende war super lustig und sehr spannend, mit vielen Challenges, die knifflig, aber auch echt spaßig waren, hab viele nette und superliebe Leute kennengelernt, konnte sogar ’nen richtigen „Freiflug“ mit anschließender Knieprellung (halb so wild, is nur bissl blau ;)) hinlegen, meine Sanges(un)künste wurden auch überlebt  (😂), ein Sonnenbrand darf natürlich ebensowenig fehlen (😂) und vor allem: ich glaub‘, die DTM is doch spannender, wie ich bisher dachte…sollte ich mir öfters mal anschauen. Und der Sound der Autos erstmal….WOW! 😉
Nach diesem Wochenende freue ich mich um so mehr auf September in den Karpaten/Rumänien und darauf, die Gruppe wiederzusehen.
Leute….es war super mit Euch! 🙂

image

✔Danika’s Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.