Eins zu null für mich

Und wieder ist hier so ein Ferkel, was seinen LKW anpinkelt.
Auf meinen Blick in seine Hand, meinem deuten auf das IN seiner Hand und meine Frage „Gibt’s den da auch in groß?“ bekam ich erst einen schneeweißen, dann einen hochroten Kopf zu sehen, bevor er, wild und nervös an seiner Hose nestelnd, das „Kleine“ wieder einpackte, stotternd in seinen LKW kletterte und die Gardinen zuzog.
Hihihi…eins zu null für mich! 😇😈
Beim nächsten Mal wird der sich 100 mal umgucken, bevor er dat Ding wieder auspackt um an seinen LKW zu pinkeln. 😂😂

✔Danika’s Blog

2 comments for “Eins zu null für mich

  1. Gregor Ter Heide
    11. April 2015 at 10:17

    Stelle mal in Brüssel den Antrag, das alle BKF im LKW Fahrerhaus eine eingebautes WC haben müssen. Wenn das gewollt würde, … müsste das Fahrerhaus ganz automatisch größer werden.

    Das wäre doch mal ne gute Lösung ! Oder ?

    • 16. Juni 2015 at 20:12

      @Gregor:

      Widersprichst Du Dir da nicht jetzt selbst in Deiner ureigensten Agrumentation mit dem 6 m² als „menschenwürdige“ Unterbringungsmöglichkeit für BKFs? Was glaubst Du, was eine Duschkabine / WC an Raum einnimmt und wo der dann abgezogen wird? Wenn, dann müsstest Du SOFORT vorm EUGH oder der UN eine entsprechende Klage auf „Menschrechte“ einreichen und entsprechende Petitionnen starten, damit die deutsche STVO bezüglich Gesamtfahrzeuglänge / Zugmaschinen- / Zugfahrzeuglänge geändert wird, denn nur damit lässt sich dies realisieren! In dieser Richtung hört man aber rein gar nichts von Dir und Deiner neuen Gewerkschaft! Mit §§ rumschmeissen kann ich auch, wenn ich will (bin nicht nur LKW-Fahrer!). Ehrlich gesagt finde ich es erbärmlich was Du betreibst. Mitglieder ködern, davon als Gewerkschaftsfunktioniär genauso wie seinerzeit bei der GKD profitieren und rauskommen tut im Endeffekt nichts.

      Sorry, aber musste mal gesagt werden! Du bist NICHT der „Heilsbringer“ für den Du Dich selbst hältst und öffentlich immer darstellst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.