Logik oder Logistik oder doch logische Logistik?

…oder war es logistische Logik? *grübel*
Situation heute Vormittag:
Laden beim Kunden für einen anderen Kunden:
Ich bekomme Papiere einer Ladung, die gar nicht mehr da ist. Bekomme aber Ware, von der ich keine Papiere krieg. 
Nach einem Telefonat steht fest: die Ladung, die nicht mehr da ist, von der ich aber die Papiere habe, ist schon beim Kunden, aber keiner hat sie dort hin gebracht und der Kunde hat sie auch nicht selbst abgeholt. 
Die Ladung, wovon ich keine Papiere bekomme, wird geladen und ich bringe sie zu DEM Kunden, der DIE Ware schon hat, wovon ich die Papiere habe, bei der aber keiner weiß, wie sie dort hin gekommen ist. 

Na wenn das nicht mal Logik und Logistik vom Feinsten ist! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.