Helm vs. Coil

Laden im Stahlwerk. Folgendes Gespräch zwischen mir und einem Verlader:
Er: „Wo haste Deinen Helm?“
Ich: „Oh…im LKW. Moment hol ich.“
Er: „Alles klar.“
Nachdem ich den Speckdeckel druff hatte, fragte ich ihn: „Warum müssen wa eigentlich ’nen Helm uff’m Kopp haben? Wenn so ein 25 Tonnen Coil runter knallt, dann hilft der Helm quasi….nix.“
Er: „Klar, aber der Helm is dafür, weil schonmal Schrauben vom Kran runter fallen.“
Waaaaas? Mit großen Augen und völlig verdattert hab ich ihn angeschaut und gesagt: „Hör mal…wenn vom Kran irgendwelche Schrauben runna fallen, dann würde ich mir mal Sorgen machen. Die Dinger liegen doch nicht „just for fun“ auf dem Kran. Die Schrauben waren ja sicher mal IN dem Kran. Und wenn die runter fallen heißt das, dass da oben irgendwas kaputt ist. Und wo wir grad dabei sind: wenn der Kran von oben runter fällt, hilft der Helm genauso wenig!“
Er lacht und meinte nur: „Vorschriften.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.