Ein kleiner Spaß bei einer Kontrolle

Bei einer Schwerlastkontrolle (Auflieger ist leer!) dem Beamten auf die Frage „Was haben Sie geladen?“ mit „Windmühlensprit“ antworten, findet der nicht wirklich lustig! Aber das Gesicht, wenn man den Auflieger aufmacht, weil er die Ladungssicherung beim Windmühlensprit kontrollieren will….UNBEZAHLBAR!! 

2 comments for “Ein kleiner Spaß bei einer Kontrolle

  1. 19. Oktober 2013 at 15:28

    Ein absoluter Neuling hätte aber gleich loskrakehlt, warum Du dann nicht „aufgetafelt“ hast… 😉

    Tja, ist leider so geworden, dass das „menschliche“ in unserem Beruf immer mehr abhanden kommt – leider. So in den 1990ern gingen die Kontrolleure (BAG / Polizei) auch noch lockerer mit solchen Späßchen um, vor allen Dingen, die, die kurz vor der Rente waren. Das kannste heute total vergessen… .

    • 22. Oktober 2013 at 16:50

      Das kommt aber auch davon, dass der Ruf unserer Branche nicht der Beste ist. Zu oft sind solche Späße bittere Realität: schlechte bis komplett fehlende Ladungssicherung, ungemessene Auflieger für die Ladung und und und. Auch ist das Verhalten des Fahrers maßgeblich. Denn so wie man in den Wald reinruft, so schallt es heraus.
      Einerseits kann man diesen Ernst der kontrollierenden Beamten verstehen, aber andererseits haben die Beamten und auch wir Fahrer genug Ernst im Leben, da kann so ein Spaß auflockern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.