Immer Ärger mit Behörden!!!

Zum Ende nächsten Monats läuft mein Führerschein C/CE aus! Also musste ich zur Füherscheinstelle, die Verlängerung beantragen MIT Eintrag der Schlüsselnummer 95 nach BKrFQG! Gesacht getan.
Mit ärztlichem und augenärztlichem Gutachten, meinem Gesellenbrief BKF, biometrischem Paßfoto, Nachweis über die 5 Module nach BKrFQG (vorsichtshalber), alten Führerschein, Personalausweis,Geld und ne Menge Elan bewaffnet bin ich dann also heute mal zu den „Göttern“ über die Lappen.

Zu erst wollte mir die Tante da weiss machen, dass der Gesellenbrief nicht als Nachweis für die BKF-Quali gilt! Waaaaaas??? Was stellt die Tante sich denn vor, was man in so ner Ausbildung macht? Däumchen drehen? Eier schaukeln??? Boahhhh……!!
Ich ihr gesagt, dass das DOCH als Nachweis gilt, mit den dazugehörigen Paragraphen im BKrFQG! Hab ihr dann aber auch noch den Nachweis rübergereicht, wo die 5 Module explizit drauf vermerkt sind (Gott sei Dank hatte ich die DOCH mitgenommen)!
Dann will sie mir einen aufschwatzen von wegen: Die Schlüsselnummer is nur bis 2015 gültig und mein Führerschein aber bis 2016! Ein Jahr ohne die Quali???? Ich sollte dann für ein Jahr nochmal alle Module nachweisen??? Is garnicht möglich!!! Weil wegen die Pflicht für die 95 im Führerschein gilt erst ab 2014!!
Ich hab also meinem Unmut Luft gemacht (freundlich, aber bestimmt) und ihr wieder die dazugehörigen Paragtaphen um die Ohren gehauen! Eine Nachfrage bei ihrer Kollegin brachte sie dann auch auf meinen Nenner!
Dazu kam dann auch, dass die Dame dort noch nicht mal das Wissen hatte, dass ich unter die „Besitzstandsregelung“ falle! Das heisst: Ich habe vor 2009 meinen LKW-Führerschein gemacht. Somit kann ich mir heute schon die 95 eintragen lassen, auch wenn ich die Module noch NICHT gemacht hätte! Nachweisen müßte ich sie dann erst 2016, weil die 5-Jahres-Intervalle da greifen. 2006 Führerschein gemacht – 2011 Verlängerung – 2016 nächste Verlängerung! Das ist im Mai diesen Jahres geändert worden!

Bis ich DAS der Tante mal klar gemacht hatte, waren fast 20 Minuten rum!!
Dann gab mir die Dame dort die Zahlkarte, um den ganten Kladeradetsch zu bezahlen:
42,60 Euro für die Verlängerung
und ZUSÄTZLICH
28,60 Euro für die Schlüsselnummer 95!!! UND DAS IST ECHT DER HAMMER!!! Für zwei Zahlen so viel zu verlangen grenzt echt an Strassenräuberei!!! *schimpfundmotz*

Oh man…..aaaaaber…..ich hab alles erledigt! In 2-3 Wochen kommt der Bescheid, dass ich den Lappen abholen kann. Bin mal gespannt, ob die mir das auch ordnungsgemäß eingetragen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.